Wer steckt hinter EMMA?

darf ich vorstellen

Karin Rabensteiner

…und ihr ganz persönliches „eierlegendes Wollmilchschweinchen“ – oder wie aus einem Kindheitstraum über Umwege eine Passion und eine Berufung wurde…

Ich habe mir schon recht früh die Frage gestellt, warum der ein oder andere manchmal ein wenig „anders-seltsam“ ist, als ich es bin. Andere Meinungen konnte ich ja gerade noch akzeptieren aber bei der Definition von „richtig und falsch“, bei der „Wahrheit“, bei „das macht man doch einfach nicht!“, hörte mein Verständnis jedoch abrupt auf.

Mama und Papa waren in der Antwortfindung, warum die Menschen denn so unterschiedlich sind, nicht gar die große Hilfe. Ich verüble es ihnen keineswegs. Die 70iger und 80iger waren noch andere Zeiten. Google noch nicht erfunden, und kindgerechte Fachbücher über Psychologie waren jetzt nicht auf der Bestsellerliste der Schülerbibliothek zu finden.

„Es is halt so wies is!“ Ok, danke Papa… Ich konzentrierte mich auf Astronomie, lernte die Planeten auswendig und konnte mit 9 sämtliche Dinosaurier der Urzeit aufzählen…

Dann folgte eine laaaaaaaaaaaange Zeit im „Try and Error Modus“. Sagen wir mal so: mein Lebenslauf ist bunter als ein doppeltgemoppelter Regenbogen in unterschiedlicher Intensität…

Vor mehr als 10 Jahren allerdings, wollte ich es dann genauer wissen. Ich begann mich in die Themen Psychologie, Sozialpsychologie, Charakterlehre und dergleichen einzulesen und an mir zu arbeiten.

Auslöser war nicht mein unbändiger Drang meinen Kindheitstraum zu verwirklichen. Nein, es war, wie so häufig, ein Schicksalsschlag, der mich ein wenig aus meiner Umlaufbahn warf. Somit waren meine Fragen auf die ich eine Antwort suchte, vorranging privater Natur: wieso bin ich so wie ich bin, und warum mache ich das was ich mache, wieso reagiere ich so wie ich reagiere und Herrgottnochmal: wie kann ich das, was mich an mir stört, ändern! Welch ein emotionaler Ritt!

Nächste Erkenntnis war: Heiliger Strohsack! War das interessant! Schwups war ich wieder 8. Nur hatte ich jetzt viel mehr Möglichkeiten… und Google!
Ich wollte mehr! Ich traf eine Entscheidung. Ich wusste endlich, worum es in meinem Leben WIRKLICH gehen sollte!

Zum Studieren war es nun echt zu spät. Zumal welcher Zweig hätte es denn werden sollen? Ich hatte schlichtweg viel zu viele Interessen! Ein anderer Weg musste her, um aus meinem wiederentdeckten Traum und jetzt Passion einen Beruf machen zu können.

„CUT“!!! – ein neuer Lebensabschnitt bitte!

Ich brauchte ein neues Drehbuch. Und das schnell!

Somit habe ich nicht lange gefackelt. Machte kurzerhand die 3-jährige Ausbildung zum Dipl. Lebens- und Sozialberater und hängte dann gleich noch die Supervisions-Ausbildung an. Zu meinem Faible für Psychologie & Co gesellte sich nun auch die Hirnforschung und alles was mit „Neuro“ beginnt dazu. Ich war nicht mehr zu stoppen. 

Schließlich wollte ich auch noch meine jahrzehntelange Erfahrung und Begeisterung für die Dynamiken von Firmen, Teams, Abteilungen, Führungsstilen ebenfalls einfließen lassen.  Ich wollte mein ganz persönliches eierlegendes Wollmilchschweinchen… und et voilà da ist es nun: dieATELIERS.

Hier fließt all mein Wissen nun zusammen, hier vereint sich meine Leidenschaft zur Psychologie, Hirnforschung, Evolutionsbiologie etc. mit wirtschaftlichem Denken, Kreativität und nachhaltigem Handeln. (Manchmal kommt mein Wissen über Dinosaurier auch noch zum Einsatz… 😉 …)

Ich habe somit eine Werbeagentur gegründet, mit absolutem Fokus auf nachhaltigem, unternehmerisch-persönlichem Erfolg.

Was ich wirklich möchte:

Ich möchte Dich dabei unterstützen, das Beste aus Deiner Firma  und Dir herauszuholen, sei es im Marketing, im Vertrieb, bei Deiner Mitarbeiterführung oder in Deinen Teams.

Warum ich auch Webseiten gestalte? Ganz einfach, ich liebe die kreative, aber auch analytische Arbeit. Sie war früher u.a. mein „Brötchengeber“. Vor allem aber, bringt sie Abwechslung in meine Tätigkeit und ich kann Dein neu erworbenes Wissen sofort in Deinem Websiteprojekt umsetzen. Klingt doch nicht verkehrt, oder?

Ich freue mich darauf, mein Wissen mit Dir zu teilen, Dich zu unterstützen, wo Du es brauchst und Dich und Dein Unternehmen kennenzulernen! Ich mache das was ich mache aus tiefster Überzeugung – Du wirst meine Begeisterung für das Thema spüren – VERSPROCHEN! Indianerehrenwort! 

Karin

Lass uns einfach
mal reden

Ich freu mich drauf!

Datenschutz

Adresse

Pert-Peternell-Straße 7
A-5020 Salzburg