Emotional

Marketing

Ihre Kernzielgruppe(n) verstehen und begeistern!

Zielgerichtete Botschaften & Auftritt

Emotional Marketing ist ein wunderbares Instrument um Motive, Emotionen, Werte und Persönlichkeitsunterschiede bei Konsumenten und Kunden besser zu verstehen.


Ein Multiscience Ansatz der Wirtschaft, Psychologie, Neuromarketing, Hirnforschung, Evolutionsbiologie, Sozialpsychologie, Persönlichkeitsentwicklung & -forschung vereint.

das MARKETING-MODULAdd Ons

der Unterschied

zum herkömmlichen Marketing

Das alte Denken

gute Entscheidungen sind rational und vernünftig zu treffen!

Egal was wir tun, wie wir handeln, was wir entscheiden, das entscheiden wir bewusst! Basta! Wir hören, lesen, sehen, spüren oder riechen „Etwas“ und bewerten mit unserem Verstand, ob es gut oder schlecht für uns ist, ob es interessant oder eher weniger interessant ist. Wir wägen ab und dann handeln wir. Emotionen haben speziell bei wichtigen Entscheidungen dabei definitiv keinen Platz. Wer rational seine Entscheidungen trifft ist „schlau“.

Wer hingegen emotional handelt, trifft meist keine so guten Entscheidungen.

Mal ehrlich
denken Sie denn manchmal nicht auch noch genauso?

Das ist leider Schnee von gestern und hat als Basis für Marketing ausgedient.

Das Gießkannen-Prinzip

Herkömmliches Marketing agiert oft nach dem Gießkannen-Prinzip. Salopp ausgedrückt: Hauptsache viele Menschen mit seinem Angebot erreichen, wenn nötig „lauthals schreien“ um auf sich aufmerksam zu machen. Bestenfalls wird gekauft, schlechtesten Falls ist der Kunde genervt. Auch eine Strategie – wenn auch keine Schlaue.

Noch dazu kommt, dass dies preislich KEINE attraktive Wahl ist, von der Überflutung unserer Gesellschaft mit Werbung, Angebot und Botschaften ganz zu schweigen.

Der Mensch schaltet auf „Durchzug“ – wer kennts nicht?

Machen wir es doch besser!

Das neue Denken

Unser Unterbewusstsein regiert unsere Welt!

Auch wenn es schwer zu verdauen ist, aber zu 80% entscheiden wir völlig von uns unbemerkt, also unbewusst. Die restlichen 20% sind leider auch nicht so frei, wie wir vielleicht gerne hätten, sondern laufen in Programmen ab, die evolutionsbedingt schon sehr, sehr alt sind.

Erst wenn das „Etwas“ eine Relevanz hat oder wichtig für uns ist, wenn unser unbewusstes Bewertungssystem es sozusagen „frei“ gibt, dann erst gelangt es in unser „Oberstübchen“. Es wird uns bewusst. Wir handeln danach. Und wir bekommen davon nicht mal etwas mit.

Ich weiß, schwer vorstellbar und
noch schwerer zu akzeptieren!

Das ist aber der Schnee von heute, der als neue Basis für unser Marketing dient!

Zielgerichtete Botschaften & Auftritt

Wir verwenden keine Gießkanne mehr! Wir erforschen Ihren optimalen Kunden so lange, bis Sie ihn fast besser, oder zumindest gleich gut kennen, wie Ihren besten Buddy! Warum?

Wir wollen seine Aufmerksamkeit!
Und die bekommen wir nur, wenn wir die Sprache seines Unterbewusstseins sprechen! Schließlich wollen wir keine genervten Kunden, sondern Zufriedene, die uns treu bleiben und uns weiterempfehlen.

Dazu brauchen wir die „richtige“ Sprache und Texte, die richtigen Bilder, den optimalen Auftritt, die geeigneten Plattformen, ansprechende Farben und noch vieles mehr – und das die ganze Customer Journey entlang!

Wir brauchen die Sprache des Unterbewusstseins!

Und es ist völlig egal, ob Sie im B2C oder im B2B Bereich sind. Schließlich haben wir es immer mit Menschen zu tun! 

Für jeden das Richtige

Sie brauchen keine marketingtechnische Vorbildung, um zu verstehen, worum es bei emotional Marketing geht und wie Sie es umsetzen sollen.

Wenn Sie eine haben, wird Ihnen das ein oder andere sicherlich vertraut vorkommen – das Rad braucht ja nicht völlig neu erfunden zu werden! Wichtig ist allerdings Ihre Offenheit für den neuen emotionalen Denkansatz.

Details

Emotional MARKETING

1         Inhalt

Im ersten Schritt schaffen wir uns eine Basis – die Ausgangssituation.

  • Sie erzählen über Ihren Status Quo, Ihr Business und Ihr Geschäftsmodell.
  • Welche Marketing-Aktivitäten haben Sie bereits ausprobiert oder sind im Einsatz?
  • Was läuft gut im Bezug auf Ihr bisheriges Marketing – und was läuft nicht so optimal.
  • Wie kommen Sie derzeit zu Ihren Kunden/Gästen/Klienten?

Im zweiten Schritt sprechen wir über Ihre Ziele.

  • Wo soll es hingehen? Kurz-, mittel- und langfristig?
  • Welche Erwartungen haben Sie an Ihr Marketing?

Im dritten Schritt folgt der EMMA-Crashkurs.

  • Eine kurze Einführung in das Thema Emotional Marketing (Neuromarketing)
  • Ermittlung der Grundpfeiler Ihrer EMMA-Persona/s (Kernzielgruppe/n) für Ihre Geschäftsbereiche

Im dritten Schritt widmen wir uns dem EMMA-Persona-Profiling

  • Wir gehen mit Ihren Personas in die Tiefe.
    • Was treibt sie an?
    • Was sind ihre Bedürfnisse?
    • Welche Persönlichkeit haben sie?
    • Wie ist das Kauf- und Entscheidungsverhalten?
    • Welche Probleme lösen Ihre Produkte/Dienstleistungen für Ihre Persona?
  • Wir erstellen Set-Cards.

Im vierten Schritt ermitteln wir die optimalen Marketing-Instrumente.

  • Je nach EMMA-Persönlichkeit kann es zu unterschiedlichen Ansätzen kommen

Im fünften Schritt legen wir konkrete, auf Ihre Persona zugeschnittene Marketing-Strategien fest.

  • Wie ist das Social Media Verhalten Ihrer Persona?
  • Welchen Gruppen gehört sie an?
  • Wo und wann erreichen Sie sie am ehesten?
    etc.

 

2         Der Nutzen von emotional Marketing

Heutzutage werden wir ständig von Werbung bombardiert. Ob im Fernsehen, Radio, in Zeitungen, auf diversen Social Media Plattformen, im Internet generell, auf Plakaten entlang der Straße…sie prasseln auf uns ein – ob wir wollen oder nicht, entkommen können wir der lieben Werbung nicht.

Da ist es kein Wunder, dass unser Gehirn das macht, was es u.a. am besten kann: Dinge einfach ausblenden, auf Durchzug schalten, es gar nicht bis ins Bewusstsein vordringen lassen. Denn würden wir alles wahrnehmen und verarbeiten, wären wir spätestens nach dem 2. Kaffee um 10 Uhr vormittags völlig erledigt. Die ein oder andere Werbeeinschaltung erreicht zwar unser Bewusstsein. Davon sind die meisten für uns jedoch bei genauerer Betrachtung irrelevant. Wir sind im besten Falle nur gelangweilt, im schlimmsten Falle nur noch genervt.

Doch manchmal passiert es, dass ein Beitrag, eine Einschaltung oder dgl. unsere Aufmerksamkeit erregt. Unser Interesse ist geweckt. Wir hören angespannter hin, klicken auf die Anzeige, bemühen das Internet zu diesem Thema etc. Wir agieren.

Was ist passiert?

Ein Bedürfnis wurde geweckt. Eine Lösung für ein Problem wurde uns dargelegt. Ein langersehnter Wunsch, an den wir gar nicht mehr gedacht haben, fällt uns wieder ein. Ein Gefühl wird geweckt. Angst wurde geschürt. Probleme wurden aufgezeigt. Etc.pp.

Genau darauf zielt EMOTIONAL MARKETING ab. Ihr Angebot soll ins Bewusstsein Ihrer Kernzielgruppe gelangen und den Wunsch auslösen, mehr darüber zu erfahren, zu kaufen, zu buchen – je nach Ihrem Angebot. Das geht nur, wenn Sie Ihre Kernzielgruppe genau bis ins Detail verstehen. Wenn Sie die Sprache Ihrer Kunden sprechen, wenn Sie Ihnen die optimal attraktiven Bilder dazu zeigen. Wenn Sie wissen welche Bedürfnisse Ihre Kunden haben, welche Probleme Sie mit Ihrem Angebot lösen, DANN können Sie mit Ihren Botschaften das Interesse zielgenau wecken – dann gehen Sie nicht in der Masse (und im Gehirn) unter, sondern gelangen bis ins Bewusstsein Ihres optimalen Kunden.

 

3         Workshop-Umfang des Pakets

  • Ihr Status Quo – Ihre Ausgangssituation
  • Ihre Ziele – wo soll es hingehen?
  • EMMA-Crashkurs
  • EMMA-Persona-Profiling (Kernzielgruppendefinition)
  • Marketing-Instrumente ermitteln
  • Konkrete Online-Strategie festlegen

 

4         Für wen ist EMOTIONAL MARKETING geeignet?

Für jedes Unternehmen, das

  • Seinen Unternehmenserfolg steigern möchte
  • Effektives und effizientes Marketing implementieren möchte
  • Seinen optimalen Kunden/Klienten/Gast kennenlernen möchte
  • Das Gefühl hat „da geht noch mehr“
  • Seine Angebote optimieren will
  • Einen einheitlichen Auftritt gewährleisten will
  • Seinen Kunden und dessen Bedürfnisse verstehen will
  • Mit seinen bisherigen Ergebnissen nicht sehr zufrieden ist
  • Frischen Wind ins bestehende Marketing bringen möchte
  • Budget sparen möchten

 

5         Zeitfaktor

Zur Auswahl stehen:

  • 1-Tages-INTENSIVWORKSHOP: 8 Stunden
  • 2-Tages-KOMFORTWORKSHOP: an 2 Tagen zu je 4 Stunden

 

6         Setting

Der Workshop findet entweder in Präsenz oder online (zoom) statt. Sollte Online gewählt werden, ist der Intensivworkshop an nur einem Tag nicht empfehlenswert.

Klicken Sie auf das Bild für mehr Details.

Emotional MARKETING – BasisModul

Es erwartet Sie ein umfangreiches Programm

  • Analyse Ihres Status Quo – Ihre Ausgangssituation
  • Ihre Ziele – wo soll es hingehen / was haben Sie vor?
  • EMMA-Crashkurs
  • EMMA-Persona-Profiling (Kernzielgruppendefinition)
  • passende Marketing-Instrumente ermitteln
  • Konkrete Online-Strategie festlegen

 

Dauer: 8 Stunden (Ein oder Zwei-Tages Workshops)

Add Ons

Jetzt geht es an die Umsetzung!

Je nach Umfang der erarbeiteten Strategie heißt es nun Website ändern/erneuern, Social Media Texte neu texten, neue Fotos schießen, Flyer, Kataloge etc. erneuern, Google Ads, Facebook Ads schalten etc. etc. 

Einiges zu tun!

Aber Sie stehen nicht alleine da! Wir setzen alles gerne mit Ihnen um!

 

emotional WEBSITES - Add On

Texte die ansprechen, Bilder die begeistern, DSGVO-konform mit Anbindung an Social Media, Google Analytics und allem was bei Webseiten so dazugehört.

Es ist ein Rund-um-Sorglospaket zugeschnitten auf Ihre neu erarbeite EMMA-Persona! Wählen Sie zwischen 3 Basismodellen.

    

ALLE DETAILS DAZU FINDEN SIE HIER

Ihr persönlicher Marketing Manager

1            Inhalt

Oft fehlt die Zeit, um all das Wunderbare, das man gelernt hat, auch umzusetzen. Da kann eine Starthilfe nicht schaden. Ich bringe Ihren Webshop, so Sie einen haben, auf Vordermann, baue Ihre Website neu oder um*, helfe Ihnen die richtigen Worte für Ihre Social Media Kampagnen zu finden, kümmere mich um den Fotografen optimiere die Texte auf SEO und koordiniere mich mit dem Performance Marketing Manager. Sollten Sie neue Flyer oder Visitenkarten, Broschüren oder Kataloge benötigen, werde ich auch da für eine Lösung sorgen.

Wir arbeiten eng zusammen – Sie sagen mir einfach, wo Sie Unterstützung benötigen um Ihr (Online)-Business auf Vordermann zu bringen.

 

2            Setting

Das Service kann für je 3 Monate gebucht werden und wird individuell auf Ihre Bedürfnisse und Gegebenheiten adaptiert.

 

 

*) nur auf Basis WORDPRESS

Consulting & Training

1            Inhalt

Fragen tauchen meistens erst auf, wenn man Gelerntes versucht selber umzusetzen. Oft benötigt man nur eine Bestätigung oder einen kleinen Hinweis, dann läuft es schon wieder. Ein anderes Mal, benötigt man wieder eine Kurskorrektur, einen Sparringspartner für den Austausch, ein wenig Motivation oder einfach jemand der einem bei der Umsetzung über die Schulter schaut.

Wöchentlich treffen Sie sich mit Gleichgesinnten und mir im virtuellen Trainingsraum, um Ihre aufkommenden Themen zu besprechen und sich auszutauschen. Auch werden Spezialisten zu Wort kommen, die Ihnen über das Emotional Marketing hinaus, wertvollen Input liefern.

  • Performance Marketing (bezahlte Online-Werbung)
  • Auftritt und Wirkung auf andere im Real-life & Webinar
  • Mentaltraining oder wie man am besten mit Stress umgeht
  • Fotografie: auf das gilt es zu achten

Alle 2 Wochen gehen wir in einem 1:1 Ihren Fortschritt und Ihren Status Quo durch.

 

2            SETTING

Das Service kann für je 3 Monate gebucht werden.

Virtueller Trainingsraum: Zoom
1:1 EXKLUSIV: Telefon / Zoom

Ihr Online.Marketing.Performance Manager

1            Inhalt

Google Ads / Shopping,
Microsoft Ads / Shopping,
Amazon Ads,
Facebook Ads,
LinkedIn Ads,…

Diese Liste ist nur ein kurzer Auszug der Möglichkeiten, online bezahlte Werbung für die eigenen Produkte und Dienstleistungen zu buchen. Doch was macht nun Sinn für Ihr Unternehmen und erzeugt relevanten Umsatz?

Ehrlich gesagt: Es kommt drauf an… und vor allem, der gesamte Prozess muss stimmig sein, sodass die Erwartungshaltung des Kunden beim Klick auf die Anzeige im Anschluss auch erfüllt wird.

Auf Basis Ihrer Buyer Persona und Ihrem Angebot erarbeiten wir einen Werbeplan, um Ihre Kunden dort abzuholen, wo sie sich aufhalten und offen für Ihr Angebot sind. Dabei geben wir auch Budgetempfehlungen ab und optimieren die Kampagnen laufend – gerne auf Basis eines funktionierenden Conversiontrackings. Wir testen diverse Setups und entwickeln die für Sie rentabelste Strategie.

Aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten und individuellen Anforderungen, bieten wir Performance Marketing speziell für Ihre Situation an – vom kleinen Start Up bis zum großen Onlineshop.

 

2            Setting

Das Service kann für je 3 Monate gebucht werden und wird individuell auf Ihre Bedürfnisse und Gegebenheiten adaptiert.

Fragen kostet nix

 

Interesse an emotional MARKETING

Ja, ich habe Interesse an:

4 + 15 =

Whatsapp

+43 (0) 676 641 41 95